Globus Humanus e.V.
Verein zur Unterstützung von kindern und Jugendlichen in Lateinamerika
Home
    Fragen und Antworten
Spenden

Wieviel kostet eine Patenschaft und welcher Betrag kommt dem Kind tatsächlich zugute?

Eine Patenschaft kostet 15 € im Monat. Dank der ehrenamtlichen Arbeit unserer Mitglieder können wir dem Kind ca. 97% des Betrages  zukommen lassen.
Der Restbetrag setzt sich aus Verwaltungskosten zusammen, im wesentlichen Kontoführung und Überweisungskosten.

Patenschaften
  Info
Fragen und Antworten
Kontakt
Projekte
Was passiert mit dem Patenschaftsbeitrag?

Das Geld wird von uns, zusammen mit den Patenschaftsbeiträgen anderer Paten, auf ein Konto in Honduras überwiesen.
Eine in unserem Auftrag tätige Vertrauensperson von ACOES verwaltet das Konto und leitet alles Notwendige in die Wege, um die anfallenden Kosten für die Entwicklung des Kindes zu begleichen.
Das sind vor allem die Besorgung von Lebensmitteln für die Schulspeisung, die zweimal täglich stattfindet sowie die Beschaffung von Schulmaterialien wie Stifte,Hefte und Unterrichtsbücher.
Aber auch die Kosten von Kleidung, Schuhen und Medikamenten werden davon gedeckt.

Kontakt
Links
 
Bekomme ich Post von meinem Patenkind?

Sollten Sie eine Patenschaft übernommen haben, bekommen Sie einmal im Jahr einen Brief von Ihrem Patenkind.
Auch Sie können Ihrerseits Kontakt mit Ihrem Patenkind aufnehmen. Die Übersetzung übernehmen wir gern für Sie.

Kann ich mein Patenkind besuchen?

Bei vielen Paten besteht der Wunsch, das Patenkind zu besuchen. In diesem Falle ist es von Vorteil, wenn Sie sich mit uns vorab in Verbindung setzen, damit wir Sie mit kulturellen Eigenheiten des Landes und der Leute vertraut machen können.

Wie lange dauert eine Patenschaft?

Eine Patenschaft bedeutet eine dauerhafte Förderung des Kindes, und eine Beziehung zwischen Pate und Kind. Es sollte daher ein gut überlegter Entschluss sein, eine Patenschaft zu übernehmen.
Grundsätzlich endet die Patenschaft, wenn das Kind die Schule erfolgreich beendet hat. Ändert sich die finanzielle Situation der Familie dahingehend, dass sie dem Kind aus eigenen Kräften eine Schulbildung finanzieren kann, so wird dem Kind die Patenschaft entzogen und einem anderen, bedürftigerem Kind zugute kommen. Der Pate wird davon natürlich unverzüglich in Kenntnis gesetzt.
Wenn Sie sich entschließen sollten, die Patenschaft zu kündigen, ist das zu jeder Zeit möglich.
Wie übernehme ich eine Patenschaft?

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns eine Kopie des Dauerauftrages Ihrer Bank schicken, aus der hervorgeht, dass monatlich 15 Euro auf das Konto von Globus Humanus e.V. überwiesen werden. Unter Verwendungszweck geben Sie PATENSCHAFT und den Namen des Kindes an, das Sie unterstützen möchten. Vergessen Sie nicht Ihre Adresse anzugeben, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können. Bei Eingang der ersten Überweisung erhalten Sie von uns das Originalfoto Ihres Patenkindes. Im Laufe des Jahres erhalten Sie dann Post von Ihrem Patenkind mit einem persönlichem Brief und einem weiteren Foto sowie Informationen aus dem schulischen und privaten Umfeld des Kindes.
  Home
Spenden
Patenschaften
Kontakt
Links
   Impressum